16. Juli 2024

Filet vom Huhn mit Walnuss-Knoblauch-Kruste

Zutaten für 4 Portionen:

4 Hähnchenbrustfilet(s) oder Putenbrustfilet, ohne Haut
100 g Walnüsse, gehackt
3 m.-große Knoblauchzehe(n), gepresst
125 ml Schlagsahne
80 g Käse (z. B. Gouda), gerieben
1 EL Petersilie, gehackt
4 EL Öl
1 TL Salz, ca.
etwas Pfeffer, weißer, gemahlen

 
Zubereitung:

Das Hühnerfleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in heißem Öl beidseitig kräftig anbraten. Eine feuerfeste Form mit Öl auspinseln und das Filet hineinlegen.

Gehackte (nicht fein gemahlen!) Walnüsse mit Knoblauch, Sahne, Käse und Petersilie gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über dem Fleisch verteilen.

Die Form für ca. 25 Minuten in das auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizte Backrohr stellen.

Dazu schmecken Kartoffeln und (grüner) Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert