15. Juni 2024

Gemüse-Bratlinge

Zutaten:

  • 1 großer Kohlrabi
  • 1 große Karotte
  • 1/2 Paprika, rot
  • 1/2 Paprika, gelb
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 1Stück Knoblauch
  • 100 g Gouda-Käse, mittelalt, zum Binden
  • 4 EL Mandelmehl, gehäufte
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronenpfeffer
  • Kräuterpfeffer
  • Muskat
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Butterschmalz oder Öl zum Ausbraten

 

Zubereitung:

Kohlrabi und Karotte waschen, schälen und mit dem Schnitzelwerk einer Küchenmaschine, oder einem Hobel, mittelgrob raspeln. Paprika klein würfeln, die Zucchini grob raspeln, dabei das Kernhaus nicht mitverwenden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken, Gouda-Käse reiben und alles mit Ei, Mandelmehl, Gouda-Käse, den Gewürzen und der Petersilie vermischen.
Eine Pfanne mit Butterschmalz erhitzen und für die Rösti je 2-3 gute EL zu Häufchen formen, etwas flach drücken und unter mehrmaligem Wenden auf jeder Seite ca. 5 Min. bei mittlerer Temperatur goldbraun ausbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert