18. Mai 2024

Kürbispesto

Zutaten für 6 Portionen:
 

  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 60 g Kürbiskerne
  • 80 g Parmesan
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Kürbis waschen, die Kerne entfernen und den Kürbis in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kürbis darin ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze braten.

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Parmesan reiben, Knoblauch schälen und grob würfeln. Knoblauch kurz vor Ende der Garzeit des Kürbis kurz mitbraten.

Kürbis und Knoblauch, Kürbiskerne und Parmesan zusammen mit dem Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einem cremigen Pesto pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert