18. Mai 2024

Spekulatius-Schicht-Dessert

Zutaten für 4 Personen:

500 g Magerquark
250 ml Sahne
30 Spekulatius
50 ml Amaretto, oder evtl. Milch)
evtl. Zucker
100 ml Milch
n. B. Spekulatius – Brösel

 
Zubereitung:

10 Spekulatius in Amaretto (für die alkoholfreie Variante mit Milch) einweichen und zerdrücken, dann mit dem Magerquark verrühren. Mit Zucker je nach Belieben nachsüßen (Achtung! Der Spekulatius selbst ist schon süß). Die Sahne schlagen und unter die Creme heben. Die restlichen Spekulatius in der Milch einweichen (wer will, kann auch hier etwas Amaretto zufügen) und zerdrücken.

Vier große Gläser bereitstellen. Immer abwechselnd eine Schicht Spekulatiusquarkcreme und eingeweichte Spekulatius einfüllen. Zum Schluss mit etwas zerbröselten Spekulatius bestreuen und gekühlt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert