16. Juli 2024

Amaranth-Riegel mit Aprikose

Zutaten für 12 Stück:
 

  • 2 EL Chiasamen
  • 100 g Mandeln
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gepuffter Amaranth
  • 120 g zarte Haferflocken
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 3 reife Bananen
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 halbe Vanilleschote
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

Die Chiasamen in 8 EL Wasser für ca. 10 Minuten einweichen lassen. Zwischendurch umrühren. Mandeln und Aprikosen grob hacken. Mit gemahlenen Mandeln, gepufftem Amaranth und Haferflocken vermischen.

Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken und mit Chiasamen, Agavendicksaft, Kokosöl, ausgekratztem Mark der Vanilleschote und Zimt verrühren. Nach und nach die Haferflockenmischung unter den Bananenbrei heben, bis eine feste Masse entstanden ist.

Die Masse in die Auflaufform füllen und gleichmäßig verteilen. Im Ofen für 20-25 Minuten backen. Die Form aus dem Ofen nehmen und die Müslimasse in der Form vollständig auskühlen lassen. Anschließend mithilfe des Backpapiers aus der Form heben und auf einem Brettchen in Riegel schneiden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert