3. März 2024

Bigos – Sauerkrauteintopf

Zutaten für 8 Personen:
 

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 250 g Möhren
  • 3 Tomaten
  • 1 kleiner Weißkohl
  • 300 g Champignons (klein)
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 g geräucherter Speck
  • 400 g Schweinegulasch
  • 300 g Mettwürste
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 1 Dose(n) Sauerkraut (350g)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Piment
  • 1,5 TL Majoran (getrocknet)
  • 1,5 TL Thymian (getrocknet)
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Kümmel
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Stiel(e) Petersilie
  • 4 kleine Roggenbrote

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel hacken. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Kohl vierteln, waschen, den Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Rapsöl in einem großen Bräter erhitzen und Speck, Knoblauch und Zwiebeln darin anbraten. Dann Schweinegulasch zugeben und anbraten. Mettwürste in Scheiben schneiden und dazugeben.

Möhren, Kohl, Pilze und Tomaten hinzufügen und kurz anbraten. Dann mit Rotwein ablöschen und die Rinderbrühe unterrühren. Sauerkraut, Lorbeerblatt und Piment dazugeben und das Ganze 60 Minuten köcheln lassen. Mit Majoran, Thymian, Paprika und Kümmel würzen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

4 kleine Roggenbrote aufschneiden und aushöhlen. Eintopf in die Brote geben. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und den Eintopf damit garnieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert