18. Mai 2024

Eingelegter Mozzarella

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g Mini-Mozzarellakugeln, 20 Stk.
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Stiele Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 300 ml Olivenöl
Zubereitung
  • Mozzarellakugeln in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen. Chilischote mit einem Messer längs einritzen. Zitrone waschen und mit einem Sparschäler 3 Streifen Schale dünn abschälen.
  • Mozzarellakugeln trockentupfen. Mit Knoblauch, Chili, Zitronenschale, Thymian und Rosmarin abwechselnd in ein sauberes Glas (400 ml Inhalt) schichten. Alles mit Öl auffüllen, sodass die Mozzarellakugeln ganz bedeckt sind.
  • Mozzarellakugeln mind. 1 Tag marinieren. Im Kühlschrank halten sie so ca. 1 Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert