25. April 2024

Erdbeermarmelade mit Schuss

Zutaten:

900 g Erdbeeren
500 g Gelierzucker 2:1, oder 1 kg 1:1
50 ml Rotwein
3 EL Amaretto
1 Vanilleschote(n)
1 TL Zimt

 
Zubereitung:

Die gewaschenen Erdbeeren pürieren. Wenn „stückige“ Marmelade gewünscht wird, reicht es, wenn die Erdbeeren nur klein geschnitten werden. Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark mit dem Messerrücken oder einem Teelöffel herauskratzen und zu den Erdbeeren geben. Zimt, Rotwein und Amaretto unter die Fruchtmasse mischen und den Gelierzucker unterrühren.

Die Masse zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 5 Minuten sprudelnd köcheln lassen. Zur Sicherheit eine Gelierprobe machen.

Die kochend heiße Marmelade in die bereit gestellten Gläser füllen, die Gläser sofort mit dem Deckel verschließen und für ca. 2 Minuten auf den Deckel stellen, dann wieder umdrehen und bei Zimmertemperatur erkalten lassen.

Hinweis: Nach diesem Rezept zubereitet, ist die Marmelade sehr streichzart. Wer sie lieber richtig fest haben möchte, sollte die Erdbeermenge etwas reduzieren.

Auf Grund der Zutaten eignet sie sich nicht nur als Brotaufstrich sondern auch für die Weihnachtsbäckerei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert