18. Mai 2024

Kirschauflauf mit Schoko-Mandel-Baiser

Zutaten für 4 Personen:
 

1 Liter Milch
1 Prise(n) Salz
250 g Milchreis
1 Glas Schattenmorellen (720 ml)
1 EL Speisestärke
110 g Zucker
4 Ei(er), Größe M
50 g Butter, weiche
etwas Butter-Vanille-Aroma
1 TL Zitronensaft
20 g Mandelblättchen oder Haselnussblättchen
50 g Schokoladenraspel
Fett für die Form

 

Zubereitung

 Arbeitszeit ca. 30 Minuten  Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde  Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten

Milch und Salz in einem Topf aufkochen. Reis hineinschütten, einmal umrühren und bei schwacher Hitze ca. 30 Min. ausquellen lassen. Anschließend abkühlen lassen.
Inzwischen Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Stärke und etwas Saft glatt rühren. Den restlichen Saft und 30 g Zucker in einem Topf aufkochen. Kirschen unterheben. Das Kompott abkühlen lassen.
Eier trennen. Fett und 30 g Zucker mit den Schneebesen cremig rühren. Eigelb und Aroma zufügen und schaumig rühren. Reis portionsweise unterrühren. Reis in eine gefettete Auflaufform füllen. Kompott darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 20 Minuten goldgelb backen.
Die Hälfte des Eiweiß steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen und Zitronensaft unterrühren. Auf dem Auflauf verteilen. Mandelblättchen und Schoko-Raspeln darüber streuen. Den Auflauf bei gleicher Temperatur ca. 10 Min. weiterbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert