15. Juni 2024

Mexikanischer Nudelsalat

Zutaten

  • 400 g Nudeln
  • 3 Paprikaschoten (grün)
  • 200 g Kidneybohnen (aus der Dose)
  • 300 g Mais (aus der Dose)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Fleischtomate
  • 400 g Sahne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 300 g Crème fraîche
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer (weiß, geschrotet)
  • 3 TL Salz
  • 1 TL Tabasco
  • 1 Bd. Petersilie (glatt)
  • 5 EL Orangensaft
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Honig

Zubereitung

1. Schritt
Die Nudeln mit 2 TL Salz und dem Tabasco bissfest kochen. Abschrecken und auskühlen lassen.
2. Schritt
In der Zwischenzeit das Gemüse rüsten. Paprika halbieren, entkernen und die weißen Wände entfernen. Innen und außen gründlich waschen, dann in Streifen und dann in Würfel schneiden.
3. Schritt
Zwiebeln pellen und fein hacken. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Petersilie waschen, schleudern, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
4. Schritt
Tomate waschen, trocknen, halbieren, vierteln, entkernen, in Streifen schneiden und dann in kleine Würfel. Mais und Kidneybohnen unter fließendem Wasser kurz abbrausen und gut abtropfen lassen.
5.  Schritt
Aus Sahne, Creme fraiche, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Orangensaft, Honig und Limettensaft ein Dressing rühren.
6. Schritt

Nudeln mit den Kräutern und Gemüsen gründlich vermengen und dann das Dressing untermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert