18. Mai 2024

Pfannen-Lasagne

Pfannen-Lasagne – Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini (á 275 g)
  • ½ Bund Basilikum
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Dosen stückige Tomaten (á 425 g)
  • 100 g Doppelrahm Frischkäse
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 200 g Lasagneplatten
  • 150 g Mini-Mozzarella
  • 200 g geriebener Gouda

 

Pfannen-Lasagne – Schritt 1:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini waschen, trocken reiben, Enden abschneiden, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin unter Wenden ca. 5 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen. 

Pfannen-Lasagne – Schritt 2:

2 EL Öl in der gleichen Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin unter Rühren ca. 7 Minuten krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, ca. 3 Minuten mitbraten. Tomaten, Frischkäse und Zucchini dazugeben. Brühe zugießen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. 

Pfannen-Lasagne – Schritt 3:

Lasagneplatten grob zerbrechen und in der Hackfleischmasse verteilen. Zugedeckt ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mozzarella und Gouda auf der Lasagne verteilen und für weitere 5 Minuten zugedeckt köcheln. Vom Herd nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen. Mit Basilikumblättern garnieren und in der Pfanne servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert