18. Mai 2024

Überbackene Spaghettinester mit Basilikumpaste

Zutaten für 4 Personen:
 

  • 1 Zwiebeln
  • 1/2Knolle Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 2 Dose(n) Dosen Tomaten geschält
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • Salz
  • 500 g Spaghetti
  • 1 EL Zucker
  • Pfeffer schwarz
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Topf Basilikum

Zubereitung:

Zwiebel schälen und grob hacken. Knoblauch auseinandernehmen und zwei Zehen beiseitelegen. Restliche Zehen schälen und halbieren.

1 EL Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin unter regelmäßigem Rühren glasig dünsten.

Tomatenmark zur Zwiebelmischung hinzufügen und unter Rühren 1-2 Minuten mitbraten. Geschälte Tomaten mit der Flüssigkeit in den Topf gießen.

Oregano hinzufügen, alles aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 1 Stunde köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen und den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Tomatensoße glatt pürieren und mit einem schwach gehäuften Esslöffel Salz, Zucker und Pfeffer würzen. 500 ml Tomatensoße abmessen; den Rest abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Eine Tasse Spaghettiwasser abfüllen und die Spaghetti abgießen. Spaghetti zurück in den Topf füllen und mit der Tomatensoße mischen, dabei nach Bedarf mit dem Nudelwasser verdünnen.

Mit Hilfe einer Gabel kleine Nudelnester drehen und dicht an dicht in eine Auflaufform setzen. Mozzarella in Stücke zupfen und über den Nudelnestern verteilen. Im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen, bis der Mozzarella verläuft.

Bailikumblätter abzupfen und waschen. Basilikum in einen hohen Mixbecher füllen. Übrige Knoblauchzehen schälen und hinzufügen. Olivenöl und 1/4 TL Salz in den Mixbecher füllen und mit einem Stabmixer zu einer Paste pürieren.

Spaghettinester aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und mit der Basilikumpaste beträufelt servieren

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert