18. Mai 2024

Vegetarischer Falafel Burger

Zutaten
Kichererbsen
Zwiebel
Salatgurke
Knoblauch
Salz
Kreuzkümmel
Pfeffer
Mehl
Zubereitung
Für die Falafelburger die über Nacht eingeweichten Kichererbsen mit dem Zwiebel, Knoblauch mit einem Mixer nicht zu fein zerkleinern, die Gewürze, Salz und Mehl unterkneten. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
Mit feuchten Händen aus der Masse 2 Laibchen formen, diese in Sesam wälzen und in 180 °C heißem Öl ausbacken.
Die Brötchen durchschneiden und hellbraun toasten, mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten, dem Eisbergsalat und der Cocktailsauce belegen und die Falafelscheiben darauflegen und mit der zweiten Brötchenhälfte zudecken.
Tipp
Die Falafelburger schmecken auch sehr gut mit einer Joghurtsauce, anstatt der Cocktailsauce. Schneller ist es, wenn man Dosenkichererbsen verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert