18. Mai 2024

Bärlauch-Kartoffelpüree

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • Salz
  • 40 g Bärlauch
  • 125 ml Milch
  • 20 g Butter

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 20 Min. garen.
  2. Lange Stiele vom Bärlauch abknipsen, Blätter waschen und trocken schleudern. Blätter grob schneiden und mit der Milch in ein hohes Gefäß geben. Bärlauch und Milch mit dem Schneidstab pürieren.
  3. Kartoffeln abgießen und auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln mit den Quirlen des Handrührers oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter und Bärlauchmilch unterarbeiten und das Püree salzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert