18. Mai 2024

Das perfekte Omelette mit Walnüssen

Zutaten:

2 Ei(er)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Petersilie, gehackt
1 Tomate
50 g Sahne
eine Handvoll Walnüsse


Zubereitung:

In einer Pfanne Öl oder Fett erhitzen und die Walnüsse hineinwerfen. Kurz anbraten und wieder herausnehmen.

Eier schlagen und Sahne dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, kleingehackten Knoblauch dazugeben und alles in eine gut geölte Pfanne geben. Darauf achten, dass
das Ei wie ein Pfannkuchen in der Pfanne liegt. Anbraten und in der Zeit die Tomate kleinhacken. Das Omelette im Gesamten in der Pfanne wenden. Auf eine Hälfte der oberen Omelette-Hälfte Tomaten und Walnüsse geben, umklappen, damit es zu einem Halbmond wird und servieren.

Wer mag, kann zusätzlich noch ein wenig Spinat zubereiten und ihn dazugeben. Die Kombination mit den Walnüssen ist sehr lecker. Genauso gut kann Ziegenkäse dazu serviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert