15. Juni 2024

Selbstgemachter Apfelkorn

1. Schritt: Apfelkorn ansetzen
 
1. Äpfel schälen – Kerngehäuse ausstechen – Äpfel in Würfel schneiden und sofort mit dem Zitronensaft übergießen
 
2. Apfelwürfel in ein großes verschließbares Glas geben – Kandiszucker drüber und danach alles mit dem Korn übergießen – mit einem passenden Keramikgefäß die Apfelstückchen beschweren damit sie komplett im Korn „ertrinken“ – Gefäß verschließen und gut durchschütteln – nun etwa 4 Wochen ziehen lassen.
 
2. Schritt: Apfelkorn fertigstellen
 
3. Äpfel und Schnaps durch ein Sieb trennen – danach den Apfelkorn nochmals durch ein feines sauberes Baumwolltuch filtrieren damit keine Schwebstoffe im Schnaps zurückbleiben – nun alles in Flaschen füllen. Fertig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert