23. Mai 2024

Feldsalat mit Kartoffeldressing

Gegen den kleinen Hunger

250 g festkochende Kartoffeln

je 150g Feldsalat und Radicchio

1/2 Bio-Orange

2 TL Dijon-Senf / 1 Tl Honig

1 EL Balsamico bianco

2 EL Sahne / 2 EL Olivenöl

Salz / Pfeffer

  1. Kartoffeln waschen und ungeschält in Wasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in 20-30 Min. weich kochen. Abgießen und kurz ausdampfen lassen.
  2. Inzwischen den Feldsalat verlesen und den Radicchio zerpflücken, gut waschen und trockenschleudern. DIe Radicchioblätter eventuell etwas kleiner zupfen. Salat auf vier Tellern verteilen.
  3. Orangenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, Saft auspressen. Beides mit Senf, Honig, Essig, Sahne und Öl gründlich verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln pellen und sehr klein würfeln. Mit dem Dressing mischen und auf dem Salat verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert