18. Mai 2024

Früchtebrot

Zutaten für 8 Portionen:
 

  • 100 g getrocknete Feigen
  • 70 g getrocknete Aprikosen
  • 1,5 TL Anissamen
  • 300 ml Schwarztee
  • 150 g brauner Zucker
  • 70 g Sultaninen
  • 200 g Mehl
  • 50 g Vollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Mandeln (gehackt)
  • 1 Ei
  • Fett für die Form

Zubereitung:

Getrocknete Feigen und Aprikosen grob in Stücke schneiden. Anissamen in einer Pfanne rösten und grob zerstoßen. (Schwarzen Tee aufsetzen.)

Die getrockneten Früchte und Sultanine, die Anissamen und den Zucker in eine Schüssel geben und mit dem heißen Tee übergießen. Die Mischung über Nacht ziehen lassen.

Backofen auf 150 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kastenform fetten. Mehl, Vollkornmehl, Backpulver, gehackte Mandeln und Ei zu der Mischung hinzugeben, durchmischen und in gefettete Kastenform füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 90 Minuten backen.

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert