23. Mai 2024

Süßer Couscous „1001 Nacht“

Zutaten für 4 Personen:

5 EL Rosinen
8 Dattel(n), entkernt
1 Granatapfel
4 EL Mandelblättchen
400 g Couscous
1 Prise(n) Salz
3 EL Butter
4 TL Zimtpulver
2 EL Orangenblütenwasser
2 EL Honig
4 EL Puderzucker, zum Garnieren

Zubereitung

 Arbeitszeit ca. 20 Minuten  Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten  Gesamtzeit ca. 25 Minuten  Kalorien pro Portion ca. 575 kcal

Die Rosinen in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser überbrühen und quellen lassen.
Inzwischen die Datteln achteln, den Granatapfel halbieren und die roten Fruchtkerne herauslösen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.Couscous nach Packungsangabe mit 1 Prise Salz zubereiten, Butter unterrühren. Rosinen abgießen, abtropfen lassen und mit Granatapfelkernen, Datteln, Mandelblättchen, dem Zimtpulver, Honig und Orangenblütenwasser gut mit dem Couscous mischen.
Auf eine Platte schichten, mit etwas Zimt und Puderzucker bestäuben und warm servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert