25. April 2024

Wolken-Brot

Zutaten: Eier, Frischkäse und Backpulver.
So geht’s: Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eigelb mit dem Frischkäse (drei Esslöffel, auf Raumtemperatur) verrühren und das Backpulver hinzugeben. Das Eiweiß steif schlagen.
► Nun beides vorsichtig mit einem Kochlöffel zusammenrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Wer mag, kann jetzt den Honig hinzugeben. Anschließend die Teigmasse in runden Fladen auf einem Backblech verteilen. Die angegebene Menge reicht für sechs bis acht Wolken-Brote.
Nach 15 Minuten im Backofen ist der raffinierte Snack bereit zum Verzehr. Tipp: Besonders gut schmeckt er mit Rosmarin bestreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert